HDI Global SE senkt Beiträge für private Drohnen-Haftpflichtversicherung

HDI Global SE senkt Preise. Drohnenhaftpflicht für unter 70 Euro im Jahr!

Der namhafte Luftfahrtversicherer HDI Global SE hat Anfang des Monats die Drohnen-Haftpflichtversicherungsbeiträge für die private Nutzung unbemannter Fluggeräte gesenkt.
Private Drohnenpiloten können jetzt bei Abschluss einer europaweit geltenden Haftpflichtversicherung für ihren Kopter von deutlich abgesenkten Versicherungsprämien profitieren. Die abgesenkten Tarife gelten für die Deckungssummen 1 Million oder 5 Millionen Euro.

Das heißt, eine private genutzte Drohne bis 25 Kg Abfluggewicht mit europaweiter Deckung in Höhe von einer Million Euro, kann jetzt bereits für 67,95 Euro inkl. Versicherungssteuer online beantragt werden. Möchten Sie die Deckungssumme auf drei Millionen erhöhen, beträgt der Jahresbeitrag inkl. Versicherungssteuer nur 109,48 Euro.

Nutzen Sie für die Kalkulation Ihrer Drohnen-Haftpflicht unsere Tarifrechner auf Drohnen-Haftpflichtversicherung.com

Wenn Sie sich einen Überblick über die Versicherungsleistungen unserer TOP-Versicherer verschaffen möchten, nutzen Sie dazu unsere Vergleichsübersicht. Die Beantragung einer Drohnen-Haftpflichtversicherung dauert nicht länger als drei Minuten. Bereits am Tag nach der Online-Beantragung besteht vorläufiger Versicherungsschutz für Ihren Kopter. Die Versicherungsbestätigung erhalten Sie kostenfrei per E-Mail zugesandt.

Haben Sie Fragen zum Thema Drohnen-Haftpflichtversicherung? Rufen Sie uns einfach an Telefon: 02203/9888702.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s